Weitere Informationen

Dr. Volker Strauß
Dr. Volker Strauß
Gruppenleiter
Telefon:+49 331 567-9508Fax:+49 331 567-9502

Forschung

Mikrowellensynthese von Kohlenstoffnanoverbindungen
Natürlich vorkommende organische Säuren bieten das Potential als Rohstoff für komplexe funktionale Kohlenstoffmaterialien zu dienen. Deren Chemie bei hohen Temperaturen ist sehr komplex und bietet viele Möglichkeiten um gezielt partikuläre Verbindungen mit spezifischen strukturellen und physikalischen Eigenschaften herzustellen. Diese sind insbesondere für Ladungstransferprozesse in katalytischen Systemen von großer Bedeutung. In unserem Ansatz korrelieren wir die optischen und elektronischen Eigenschaften solcher partikulären Verbindungen mit deren strukturellen Merkmalen und entwickeln darauf basierend neuartige kolloidale Systeme für die Anwendung in Ladungstransfer Prozessen.

Laser-Karbonisierung und Strukturierung    
Mithilfe von hochpräzisen Laserstrukturierungstechniken untersuchen wir neuartige Karbonisierungs- und Modifizierungsmethoden für die gezielte Herstellung von elektronischen Bauteilen basierend auf nachwachsenden molekularen Ausgangsverbindungen. Beispielsweise nutzen wir vorkondensierte Verbindungen zur kontrollierten Synthese und Anordnung von ausgedehnten, hochleitfähigen Kohlenstoffnetzwerken auf diversen Substraten durch CO2-Laser unterstützte Reduktion. Materialeigenschaften wie Leitfähigkeit, Porosität oder aktive Oberfläche können durch die geeignete Wahl der Vorläuferverbindungen sowie Syntheseparameter eingestellt werden. Dadurch können wir substratgestützte Kohlenstoffbasierte Materialien mit spezifischen Eigenschaften für elektronische Bauteile herstellen.

 
loading content
Zur Redakteursansicht