Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam-Golm (im Potsdamer Science Park)

Art der Stelle

Ausbildung

Ausschreibungsnummer: 09/2021

Stellenangebot vom 4. Juni 2021

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften mit rund 80 Instituten ist Deutschlands führende Grundlagenforschungseinrichtung. Das Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung im Potsdamer Science Park sucht zum 1. August 2021 eine/einen Auszubildende/n zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d).

Der Beruf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungs­gesetz. Die reguläre Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung in einem Forschungsinstitut der Max- Planck- Gesellschaft mit internationaler Ausrichtung, mit den Schwerpunkten Personalmanagement, Sekretariat, Finanzbuchhaltung und Assistenz
  • eine umfassende, engagierte und qualifizierte Betreuung
  • Fortbildungen innerhalb und außerhalb der Max-Planck-Gesellschaft
  • die Perspektive auf befristete Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss
  • eine Vergütung (im 1. Ausbildungsjahr in Höhe von aktuell 1.043,26 EUR) und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes für Auszubildende (TVAöD).

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sehr guter Realschulabschluss, Fachoberschulreife, Fachabitur oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Interesse an den Themen Personal, Finanzbuchhaltung, Einkauf u.a.
  • grundlegende MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Teamgeist, Selbstständigkeit, Organisationstalent und Engagement
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen verschiedener Nationalitäten
  • Gute Kenntnisse in Englisch

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbermanagement (https://www.mpikg.mpg.de/stellenangebote) oder per E-Mail an personal@mpikg.mpg.de mit der Kennziffer 09/2021 bis zum 18.06.2021. Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesendet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.mpikg.mpg.de

Zur Redakteursansicht