Datenschutzerklärung

Die von Ihnen in unser Bewerbungssystem eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich innerhalb des Max-Planck- Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung zum Zweck des Bewerbungs- und Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben, die für das Bewerbungsverfahren erforderlich sind. Nicht mit einem * gekennzeichnete Felder können von Ihnen freiwillig ausgefüllt werden. Mit dem Ausfüllen der freiwilligen Felder geben Sie uns Ihre Einwilligung, diese Daten ebenfalls ausschließlich intern zum Zweck des Bewerbungs- und Stellenbesetzungsverfahrens zu speichern und zu verarbeiten.

Ihre Daten werden bis zum Ablauf des Stellenbesetzungsverfahrens bzw. bei einer Initiativbewerbung bis zum Ende des Sondierungs- und ggfs. Besetzungsprozesses gespeichert.

Über Ihren persönlichen Zugang können Sie jederzeit alle Ihre Daten ändern oder löschen. Ihr Zugang wird durch Ihre E-Mail-Adresse als persönlicher Loginname sowie ein von Ihnen gewähltes Passwort geschützt. Das Passwort muss über eine Mindestlänge von 8 Zeichen verfügen und sollte eine Kombination von Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt über eine dem Stand der Technik entsprechende verschlüsselte Verbindung.

Für Rückfragen bzgl. Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Max-Planck-Gesellschaft unter dsb@gv.mpg.de, Tel.: +49-89-2108-1317.

© 2011 MPIKG, MPG,HAUFE, UMANTIS

 
loading content