forschungsmagazin

Cover Cover Cover Cover
2/2016 SP/2016 1/2016 4/2015

 

Cover Cover Cover
3/2015 2/2015 1/2015 4/2014

 

Cover Cover Cover
3/2014 2/2014 1/2014 SP/2014

 

Cover Cover Cover
4/2013 3/2013 2/2013 1/2013

 

Cover Cover Cover Cover
4/2012 3/2012 2/2012 1/2012

 

Cover Cover Cover Cover
3/2011 4/2010 2/2010 4/2009

 

Cover Cover Cover Cover
3/2009 SP/2009 2/2009 1/2009

 

Cover Cover Cover Cover
2/2008 3/2007 1/2007 4/2006

 

Cover Cover Cover Cover
2/2006 4/2005 3/2005 1/2005

 

Cover Cover
4/2004 3/2004 3/2004 1/2003

 

Forschungsmagazin der Max-Planck-Gesellschaft

Artikel in MaxPlanckForschung

 

MaxPlanckForschung berichtet allgemein verständlich über die wissenschaftliche Arbeit an den Instituten der Max-Planck-Gesellschaft. Das Magazin wendet sich an interessierte Laien, an Schüler, Lehrer und Journalisten. Jährlich erscheinen vier Ausgaben. Das Abonnement ist kostenlos.

Standfester MuschelfußEisern halten sich Muscheln an Steinen und Felsen fest – und das ist durchaus wörtlich zu verstehen. Die Muschelseide, mit der die Schalentiere am Boden haften, verschleißt kaum, obwohl an ihr ständigdie Brandung zerrt und sie immer wieder über Stein scheuert.

Ausgabe SP/2016

Standfester Muschelfuß
Eisern halten sich Muscheln an Steinen und Felsen fest – und das ist durchaus wörtlich zu verstehen. Die Muschelseide, mit der die Schalentiere am Boden haften, verschleißt kaum, obwohl an ihr ständig
die Brandung zerrt und sie immer wieder über Stein scheuert.

Der SüßmacherGrundlagenforscher, Unternehmensgründer, Entwicklungshelfer und Familienmensch – Peter Seeberger, Direktor am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam-Golm, bringt in einem Leben unter, wozu andere Menschen drei bräuchten.

Ausgabe 3/2015

Der Süßmacher
Grundlagenforscher, Unternehmensgründer, Entwicklungshelfer und Familienmensch – Peter Seeberger, Direktor am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam-Golm, bringt in einem Leben unter, wozu andere Menschen drei bräuchten. [mehr]
Die Mittagsblume als Vorbild

Ausgabe 2/2015

Die Mittagsblume als Vorbild [mehr]
Kohle nach Maß

Ausgabe 2/2015

Kohle nach Maß [mehr]
Süße Impfstoffe auf dem Weg in die Anwendung

Ausgabe 2/2015

Süße Impfstoffe auf dem Weg in die Anwendung [mehr]
Kohle nach Maß

Ausgabe 1/2015

Kohle nach Maß [mehr]
Guter Biss, ein Spinnenleben lang

Ausgabe 2/2014

Guter Biss, ein Spinnenleben lang [mehr]
<em>Monorhaphis chuni</em> erzeugt eine Glasnadel mit perfekt periodisch angeordneten Nanoporen

Ausgabe 1/2014

Monorhaphis chuni erzeugt eine Glasnadel mit perfekt periodisch angeordneten Nanoporen [mehr]
Rezept für neue Medikamente

Ausgabe 4/2013

Rezept für neue Medikamente [mehr]
Ein Schnelltest für die Pest

Ausgabe 3/2013

Ein Schnelltest für die Pest [mehr]
Zuckerketten aus dem Automaten

Ausgabe 2/2013

Zuckerketten aus dem Automaten [mehr]
<p>Knochengerüst mit Ecken und Kanten</p>

Ausgabe 4/2012

Knochengerüst mit Ecken und Kanten

[mehr]
<p>Besucherrekord beim ThyssenKrupp IdeenPark:</p>
<p>Veranstaltung der Superlative zählt mehr als 320.000 begeisterte Gäste</p>

Ausgabe 3/2012

Besucherrekord beim ThyssenKrupp IdeenPark:

Veranstaltung der Superlative zählt mehr als 320.000 begeisterte Gäste

[mehr]
<p>Ein Baukasten für Nanotransporter</p>

Ausgabe 3/2012

Ein Baukasten für Nanotransporter

[mehr]
<p>Das durchschlagende Design der Spinnenklaue</p>

Ausgabe 2/2012

Das durchschlagende Design der Spinnenklaue

[mehr]
<p>Mikrolinsen - natürlich geformt</p>

Ausgabe 1/2012

Mikrolinsen - natürlich geformt

[mehr]
<p>Origami auf der Samenkapsel</p>

Ausgabe 3/2011

Origami auf der Samenkapsel

[mehr]
<p>Ein Kunststoff nach Muschelart</p>

Ausgabe 4/2010

Ein Kunststoff nach Muschelart

[mehr]
<p>Spray statt Spritze</p>

Ausgabe 4/2010

Spray statt Spritze

[mehr]
<p>Chemie vom Blatt</p>

Ausgabe 4/2010

Chemie vom Blatt

[mehr]
<p>Magnete - von Mikroben gemacht</p>

Ausgabe 2/2010

Magnete - von Mikroben gemacht

[mehr]
<p>Standfester Muschelfuß</p>

Ausgabe 2/2010

Standfester Muschelfuß

[mehr]
<p>Die Natur als Lehrmeister</p>

Ausgabe 4/2009

Die Natur als Lehrmeister

[mehr]
<p>Ein Pulver gegen Energieverschwendung</p>

Ausgabe 3/2009

Ein Pulver gegen Energieverschwendung

[mehr]
<p>Wir machen Biokohle wirtschaftlich</p>

Spezial-Ausgabe 2009

Wir machen Biokohle wirtschaftlich

[mehr]
<p>Das Raumwunder im Tank</p>

Ausgabe 2/2009

Das Raumwunder im Tank

[mehr]
<p>Zuckerketten nach Maß</p>

Ausgabe 2/2009

Zuckerketten nach Maß

[mehr]
<p>Wasserspalter mit Doppelrolle</p>

Ausgabe 1/2009

Wasserspalter mit Doppelrolle

[mehr]
<p>Max-Planck-Forschungspreis für Peter Fratzl</p>

Ausgabe 2/2008

Max-Planck-Forschungspreis für Peter Fratzl

[mehr]
<p>Bäume zeigen Muskeln</p>

Ausgabe 3/2007

Bäume zeigen Muskeln

[mehr]
<p>Gel gibt künstlichen Muskeln Kraft</p>

Ausgabe 1/2007

Gel gibt künstlichen Muskeln Kraft

[mehr]
<p>Zauberkohle - noch mal nachgelegt</p>

Ausgabe 4/2006

Zauberkohle - noch mal nachgelegt

[mehr]
<p>Zauberkohle aus dem Dampfkochtopf</p>

Ausgabe 2/2006

Zauberkohle aus dem Dampfkochtopf

[mehr]
<p>Perlmutt glänzt durch Festigkeit</p>

Ausgabe 4/2005

Perlmutt glänzt durch Festigkeit

[mehr]
<p>Das Geheimnis des Ehekäfigs</p>

Ausgabe 3/2005

Das Geheimnis des Ehekäfigs

[mehr]
<p>Synergie sichert Energie</p>

Ausgabe 1/2005

Synergie sichert Energie

[mehr]
<p>Knochen auf den Zahn gefühlt</p>

Ausgabe 1/2005

Knochen auf den Zahn gefühlt

[mehr]
<p>Zur Person Dirk G. Kurth</p>

Ausgabe 4/2004

Zur Person Dirk G. Kurth

[mehr]
<p>Spurwechsel auf dem molekularen Schienennetz</p>

Ausgabe 3/2004

Spurwechsel auf dem molekularen Schienennetz

[mehr]
<p>Zellen lieben's soft</p>

Ausgabe 4/2003

Zellen lieben's soft

[mehr]
<p>Harte Arbeit an weicher Materie</p>

Ausgabe 3/2001

Harte Arbeit an weicher Materie

[mehr]
 
loading content