Gästehaus des Max-Planck-Campus

Gästehaus des Max-Planck-Campus

Am Mühlenberg 2, 14476 Potsdam

Das Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung (MPIKG) betreibt auf dem Max-Planck-Campus ein Gästehaus. Hier bieten wir unseren Gästen Einzel- oder Doppelzimmer sowie Apartments. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Internet und Sat-TV ausgestattet. Auf jeder Etage steht eine Gemeinschaftsküche zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie direkt Ihre Abteilung, um ein Zimmer zu buchen oder um weitere Informationen zu erhalten. Ihr Aufenthalt im Gästehaus sollte nicht länger als drei Monate dauern.

Biomaterialien
Kerstin Gabbe (Room K-2.211)
Tel.: +49 331 567-9401

Biomolekulare Systeme
Dorothee Böhme (Room K-2.176)
Tel.: +49 331 567-9301

Kolloidchemie
Luisa Nishimura (Room K-2.122A)
Tel.: +49 331 567-9516

Carolin Nuglisch (Room K-2.122A)
Tel.: +49 331 567-9501

Theorie & Bio-Systeme
Susann Weber (Room K-1.122)
Tel.: +49 331 567-9601
Max-Planck-Forschungsgruppe
Mechano(bio)chemie
Eva Reis (Standortmanagement Golm GmbH,
Am Mühlenberg 11, 14476 Potsdam)
Phone:+49 331 237 351 108
E-Mail:


Leistungen
Folgende Leistungen sind inklusive: Reinigung 1x/ Woche, Bettwäsche und Handtücher (Wechsel 1x/ Woche), Nutzung der Gemeinschaftsküche, Nutzung der Waschmaschinen und Trockner (gegen Gebühr).

Ankunft
Eine Anreise ist auch nach 18:00 Uhr möglich. Unsere Zimmer werden die ganze Nacht frei gehalten. Sie erhalten Ihren Zimmerschlüssel an der Rezeption im Zentralgebäude des Max-Planck-Campus, Am Mühlenberg 1, 14476 Potsdam. Diese ist 24 Stunden geöffnet.

Tel-Nr.: 0049-331-5677814, wache@mpikg.mpg.de

Stornierungsgebühren
Bei Nichtanreise ohne fristgerechte und begründete Stornierung können Stornierungsgebühren anfallen:

50% des Übernachtungspreises bei Stornierung innerhalb 2 Wochen vor der Übernachtung,
80% des Übernachtungspreises bei Stornierung 1 Tag vor der Übernachtung100% des Übernachtungspreises bei Nichtanreise ohne besonderen Grund.

Bei Nichtanreise infolge höherer Gewalt kann von Stornierungsgebühren abgesehen werden.

Zur Redakteursansicht