Dr. Michaela Eder

Dr. Michaela Eder

Gruppenleiter/-in
Biomaterialien
Matters of Activity
Plant Material Adaptation
+49 (331) 567-9422
+49 (331) 567-9402
K-2.207

Vita

Geburtsjahr und -ort: 1972, Freistadt (Österreich)

Ausbildung

  • Doktorat: 11/2007 an der Universität für Bodenkultur (BOKU), Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik, Wien, Österreich
  • Diplomstudium der Holzwirtschaft, Abschluss 05/2003 an der Universität für Bodenkultur (BOKU), Wien, Österreich
  • verlängerte Studiendauer durch Kindererziehung und verschiedene "Jobs"
  • Matura 6/1992 an der Bundeshandelsakademie Freistadt, Österreich

Wissenschaftliche Karriere

  • seit 9/2011: Forschungsgruppenleiterin am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Abteilung für Biomaterialien, Potsdam, Deutschland
  • 10/2007 - 9/2011: PostDoc am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Abteilung für Biomaterialien, Potsdam, Deutschland
  • 9/2004 - 9/2007: Doktorandin am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Abteilung für Biomaterialien, Potsdam, Deutschland
  • 7/2003 - 8/2004: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Meteorologie und Physik (seit 1/2004 Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik), Universität für Bodenkultur (BOKU), Wien, Österreich
  • 3/2003 - 6/2003: Stipendiatin am Institut für Meteorologie und Physik (seit 1/2004 Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik), Universität für Bodenkultur (BOKU), Wien, Österreich
  • 2002 - 2003: Tutorin am Institut für Meteorologie und Physik

Anderes

  • seit 1/2019 im Exzellenzcluster "Matters of Activity" mitinvolviert
  • 1/2015 - 12/2018 Associated Member im Exzellenzcluster "Bild-Wissen-Gestaltung"
  • 11/2008 - 12/2012 Leitung der Arbeitsgruppe 2 "(Hygro) mechanical behaviour of wood", COST Action FP0802 - Experimental and Computational Micro-Characterization Techniques in Wood Mechanics

 

Zur Redakteursansicht