Ehrendoktor für Prof. Helmuth Möhwald

Prof. Dr. Helmuth Möhwald, Direktor am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam, wurde die Ehrendoktorwürde der Universität Montpellier verliehen. Sie ist die älteste Universität Frankreichs.

14. April 2008
Prof. Dr. Dr. h.c. Helmuth

In einer Feierstunde am 7. April 2008 wurde die Urkunde zur Ehrendoktorwürde vom Präsidenten der Universität Montpellier verliehen. Das Akademiemitglied Prof. R. Corriu sprach die Lobrede. Weitere Ansprachen hielten der Rektor der Französischen Akademie der Wissenschaften und der Präsident der französischen Atomenergiebehörde (CEA). Das Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung kooperiert seit Jahren mit der Universität und betreibt ein assoziiertes europäisches Labor mit dem neugegründeten CEA-Institut für Separationschemie in Marcoule (ICSM).

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht